· 

Sport-Fit-Tag

 

35 + am Sportfest in Herisau

 

Alle Jahre wieder treffen sich die Fitness-Frauen mit der Männerriege zum Training für den Sport-Fit-Tag. An sieben Abenden trimmen uns Esther und Armin für diesen Anlass. Es finden nicht alle Teilnehmer Zeit und Lust diese wenigen Trainings zu nutzen. Aber trotzdem wissen alle wie die Spiele ablaufen.

 

Am Samstag des 25. Mai fanden sich sieben Frauen und 14 Männer sehr gut gelaunt am Bahnhof Wattwil um Ihr bestes an diesem Tag abzurufen. Nach der Begrüssung war es schon Zeit in den Zug nach Herisau einzusteigen um, mit vielen Gesprächen, die kurze Strecke zurück zu legen. Nach einem kleinen Aufstieg zum Sportgelände erkundeten wir die Sportanlage. Das Wetter spielt auch mit. Es war trocken und nicht zu heiss. Schon bald durften einige Männerriegler zum VIP Empfangs-Apero. Wir waren eingeladen worden, weil dieser Sporttag im nächsten Jahr von uns organisiert wird und in Wattwil stattfindet. Allerdings mit vier neuen Spielen die zuerst noch einstudiert werden müssen.

 

Das aufwärmen und einturnen nahm einig Zeit in Anspruch, aber dann ging es los. Mit kleinen Pausen waren wir den ganzen Nachmittag von einem Spiel zum anderen unterwegs. Der fehlende Ehrgeiz im Training hat sich zu einer Übermotivation im Wettkampf gesteigert. Es schlichen sich viele kleine Fehler ein und diese haben sich zu einem Platz in der zweiten Tabellenhälfte entwickelt. Mit dem Zielkugelstossen schlossen wir bei starkem Regen unsere sportlichen Leistungen ab. Wie es zu einem solchen Tag auch gehört wird es mit einem gemütlichen Abend abgerundet. Hier waren wir aber wieder bei den Besten.

 

Mit vielen positiven Eindrücken und Erinnerungen stiegen wir gegen Mitternacht in den Zug nach Wattwil, wo wir alle müde aber zufrieden eintrafen.

 

                                                                                                                                     Kurt Brugger