· 

Turnfahrt vom 17./18. September 2022

Samstag, 17. September 2022
Mit dem Voralpenexpress fahren wir von Wattwil über Luzern nach Kaiserstuhl OW. Zusammen wandern wir dem Lungerer See entlang bis zur ersten grossen Feuerstelle, wo wir unser gemeinsames Fondue zubereiten werden. Nach dem Mittagessen trennen sich die Wege für die zwei Wandergruppen. Die traditionellen Wanderer steigen auf dem Schmetterlingspfad zum Sädel dem höchsten Punkt der Samstagswanderung und werden die schöne Aussicht zum Sarner See geniessen. Von dort geht die Wanderung hinab zur Fluonralp unserem Übernachtungsort.
Variante für Kurzwanderer / Schlechtwetter:
Die Kurzwanderer wandern bis zur Talstation der Turren Seilbahn, überwinden die grössere Höhe mit der Seilbahn und steigen nachher auf dem Schmettlingspfad zur Dundelegg. Von dort wandern sie auf dem Bärgmandlipfad zur Fluonalp.


Sonntag, 18. September 2022
Die traditionellen Wanderer nehmen den weiteren Weg auf dem Bärgmannlipfad unter die Füsse und werden den höchsten Punkt Chringe nach ca. 1 ½ Aufstieg erreichen. Nach dem Mittagessen aus dem Rucksack werden sie nach weiteren 1 ½ Stunden auf der Mörlialp eintreffen. Variante für Kurzwanderer / Schlechtwetter Die Kurzwanderer nehmen den kürzeren Weg auf dem Bärgmandlipfad unter die Füsse und werden nach ca. 2 Stunden auf der Mörlialp eintreffen, wobei sie natürlich auch eine Mittagsrast einlegen werden.

 

Rückreise
Mit Postauto Abfahrt 14.30 Uhr und Zug fahren wir von der Mörlialp via Giswil wieder nach Wattwil zurück.